Patina ??? Was ist das und vorallem wie entsteht diese ?

Die Steine haben am Anfang eine sehr raue Oberfläche und sind hell. Damit die Patina reifen und der Steinofeneffekt sich einstellt - muss er gefettet werden.

 

Bitte benutzen Sie die unten angegebenen Fette. Diese sind sehr hoch erhitzbar und verleihen dem Stein später eine wunderschöne Patina.

 

Das sich eine Patina bildet, sehen sie an der Farbe des Steins. Dieser wird seine Farbe von hell auf dunkel wechseln. Der Stein wird sich auch nach und nach feiner anfühlen und nicht mehr so rau sein. 

 

Der Stein ist wie ein Wein je älter und dunkler er wird umso besser ist seine Qualität.

 

Nachdem sich die Patina gebildet hat, wird kein einfetten mehr nötig sein.

Sobald die Patina da ist, bleibt nichts mehr am Stein haften und fettfreies Backen und Garen ist möglich.

Die richtigen Fette

 

Um eine wunderbare Patina bilden zu können, benötigt der Stein am Anfang Fett.

Hier eine Auflistung der gerne zu verwendenden Fette.

 

 

Follow me

Druckversion Druckversion | Sitemap
© by Claudia Pritzkow